Simone Kriebs: Dank Hypnose kann man Menschen sicher zu ihrem Ziel führen

Simone Kriebs begleitet seit 20 Jahren Menschen. Seit zehn Jahren beschäftigt sie sich dabei besonders mit dem menschlichen Unterbewusstsein und Hypnose, eine fundierte Ausbildung war der Grundstein dafür. Mittlerweile konnte sie 80.000 Menschen auf ihrem Weg begleiten und zu ihren persönlichen Zielen ausbilden. Ihr Wissen gibt sie heute an andere Menschen weiter, die sich ebenfalls zu einem Hypnose-Coach weiter- und ausbilden lassen wollen.

Jeder, der Menschen auf verschiedenste Art und Weise begleitet, möchte diese bestmöglich betreuen. Eine nachhaltige Umsetzung und eine schnelle Veränderung sind dabei ein großes Anliegen. Oftmals ist es allerdings nicht so einfach, zu seinen Klienten vorzudringen und ihnen effizient zu helfen, ihr persönliches Ziel zu erreichen, erklärt Simone Kriebs. Eine besondere Möglichkeit, um schneller und langfristig an das gewünschte Ziel zu kommen, ist Hypnose. Denn diese ist der beste Weg zum menschlichen Unterbewusstsein. Hier werden die Weichen für das Erreichen seines persönlichen Ziels gelegt. Genau das bietet Simone Kriebs an, wobei sie einerseits selbst als Hypnose-Coach tätig ist und andererseits andere Menschen als ebensolche ausbildet. 

Die studierte Pädagogin und Heilpraktikerin Simone Kriebs entschied sich vor vielen Jahren dazu, sich mit Hypnose und dem menschlichen Unterbewusstsein zu befassen. Dabei stellte Simone Kriebs fest, wie ihre Klienten auf kurze Zeit erstaunliche Veränderungen erreichen konnten – die Hypnose wurde zu einem essentiellen Teil ihrer Arbeit. Während ihre Klienten früher zahlreiche Glaubenssätze blockierten, konnten diese mithilfe von Simone Kriebs Methoden in kurzer Zeit aus dem Weg geräumt werden. 

Im Laufe der Zeit entwickelte Simone Kriebs dann auch ihr Ausbildungsprogramm zum Hypnose-Coach, das mittlerweile schon von vielen Menschen erfolgreich absolviert wurde. “Die meisten Menschen laufen unbewusst programmiert durch ihr Leben. In der Hypnoseausbildung lernt man, seinen Klienten beizubringen, wie sie die unbewussten Muster überschreiben oder neu gestalten können”, erklärt die Expertin Simone Kriebs. 

Simone Kriebs
Simone Kriebs ist Hypnose-Coach und bildet andere Menschen in diesem Gebiet aus.

Kurz gefragt: Simone Kriebs über die Vorstellungen zur Hypnose, die Hypnose-Ausbildung und positive Transformationen 

Simone Kriebs, herzlich willkommen im BusinessWoman. Sobald das Wort “Hypnose” fällt, denken viele Menschen an beruhigende Gesänge oder ein schwingendes Pendel. Doch wie gestaltet sich Hypnose wirklich? Welche Vorurteile haben Menschen gegenüber diesem Thema? 

Eines der häufigsten Vorurteile ist, die Kontrolle zu verlieren und dem Hypnose-Coach ausgeliefert zu sein. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Durch ein professionelles Hypnose-Coaching erlangt der Klient die Kontrolle zurück.

“Unliebsame Gewohnheiten oder unangenehme Verhaltensmuster können mit Hilfe der Hypnose nachhaltig verändert werden.”

Genau da ist Hypnose der Schlüssel für – sie sorgt dafür, dass die Kontrolle zurückgewonnen wird. Ein weiteres Vorurteil ist, dass ein gewisser Glaube an die Hypnose vorhanden sein muss. Das stimmt so allerdings nicht, denn Hypnose ist ein Gesprächsverfahren, bei dem man die Aufmerksamkeit auf das Innere lenkt und Methoden nutzt, die das Gehirn zur Veränderung unterstützen. Mein Motto ist, dass man vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer wird. Man soll verstehen, wie das Gehirn funktioniert und es richtig nutzen.

Der Ablauf der Ausbildung bei Simone Kriebs

Wie genau arbeitest du bei der Hypnose-Ausbildung mit deinen Kunden zusammen? Welchen Mehrwert können deine Absolventen dann später ihren eigenen Klienten bieten?

Die Ausbildung zum Hypnose-Coach dauert neun Monate und findet ausschließlich online statt. Im Online-Bereich für unsere Kunden erhalten sie Zugang zu allen wichtigen Dokumenten, die sie für ihre Ausbildung brauchen – Videos und eingesprochene Keynotes sind ebenso dabei. Darunter sind Materialien, welche sich mit verschiedenen Techniken und Methoden befassen, wie zum Beispiel Bewertungs- und Verarbeitungsstrukturen, Trance-Einleitung und Rapport-Aufbau – diese Techniken werden in wöchentlichen Zoom-Calls intensiv besprochen und geübt. Die individuelle Anwendung erkläre ich den Teilnehmern in regelmäßigen Demositzungen. 

Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden allerdings auch im unternehmerischen Bereich. Wir helfen bei der Optimierung ihrer Angebote, der Gestaltung der Webseite und geben Tipps zum Aufbau der Selbstständigkeit.

Als wertvollen Zusatz bieten wir eine Intensivwoche auf Mallorca an. In dieser Woche erlernen unsere Kunden weitere Methoden und Techniken, die sie sofort üben können, um sich weiter zu professionalisieren.

Simone Kriebs
Simone Kriebs: “Nur wenn wir uns unserer Blockaden bewusst werden, können wir für Veränderung sorgen.”

Diese Ziele kann man dank Hypnose mit seinen Klienten erreichen

Simone Kriebs, Du hast bereits mit zahlreichen Menschen zusammengearbeitet. Gibt es einen Fall, der dir besonders in Erinnerung geblieben ist? Wie konntest du mit Hypnose weiterhelfen? 

Ich hatte damals einen Klienten, der seit zehn Jahren eine blockierte Schulter hatte, die ihm stark zugesetzt hat. Ich habe dann die inneren Bilder mit ihm neu gerahmt – man spricht hier vom sogenannten Reframing. Wir sind auf seine Arbeit eingegangen, wie er mit Problemen umgeht und wie er damit besser umgehen kann. Nach dieser Sitzung konnte er seine Schulter wieder ohne Einschränkungen benutzen und seine emotionale Blockade war gelöst. Unser Gehirn verknüpft Außenreize ständig mit Emotionen – wer mit einer gewissen Emotion durch die Welt läuft, verknüpft damit auch sein Umfeld. Nur darüber nachzudenken führt zu keiner Veränderung, nur wenn wir uns unserer Blockaden bewusst werden, können wir für Veränderung sorgen.

Du möchtest wirkungsvolle Methoden anwenden, um deine Klienten erfolgreich zu unterstützen?

Mache jetzt einen Termin mit Simone Kriebs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielleicht gefällt dir auch
Mehr lesen

Dounia Slimani: “Es geht um etwas Größeres als mich – Frauen zu helfen, zu wachsen!”

Dounia Slimani ist eine Kämpfernatur. Als die erfolgreiche YouTuberin im Jahr 2020 an Krebs erkrankt, steht sie vor einer herausfordernden Zeit in ihrem Leben. Doch sie entscheidet sich für Mut und Zuversicht. Heute ist sie gesund und spricht öffentlich über ihre Erfahrungen. So entstand auch ihr Unternehmen “Femmetelligent Consulting”, das sich an Frauen richtet, die ihr Leben verändern und sich für finanzielle und emotionale Krisen wappnen möchten.
Mehr lesen
Mehr lesen

Miriam Sommer: Mitarbeiter mithilfe von E-Learning qualifiziert schulen

Miriam Sommer ist die Geschäftsführerin von eLearningPlus und hat es sich zur Aufgabe gemacht, passgenaue und digitale Schulungssysteme für Unternehmen zu schaffen. Zu diesem Zweck leitet sie ein Team aus Webdesignern, Videografen und Didaktik-Experten, das interaktive Ausbildungsprogramme erstellt, die allen Mitarbeitern das für sie notwendige Wissen vermitteln. Wie derartige Schulungsmethoden den Unternehmen helfen, warum sie so wichtig sind und welchen Einfluss sie künftig auf den Arbeitsmarkt haben, darüber haben wir mit Miriam Sommer gesprochen.
Mehr lesen
Mehr lesen

Julia Hammerschmidt: Durch gezielte Maßnahmen zum erfolgreichen Hundetrainer

Allen Widrigkeiten zum Trotz hat sich Julia Hammerschmidt in der herausfordernden Branche der Hundetrainer ganz nach oben gekämpft und hilft heute anderen Menschen dabei, sich diesen Traum ebenfalls zu erfüllen. Im Rahmen von “Erfolgsprojekt Tierschule” hilft sie Hundetrainern, sich ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen. 
Mehr lesen
Mehr lesen

Ein Coaching für den Coach: So hat Lisa Poth ihr Business erfolgreich vorangebracht

Lisa Poth ist gerade einmal 24 Jahre alt, hat im Bodybuilding aber bereits die deutsche Vizemeisterschaft erreicht. Aktuell gehört sie sogar zu den zehn besten Amateur-Bikini-Athletinnen in Europa. Nach langen Jahren des Trainings hat sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ist nun als Coach vor allem für Frauen aktiv. Ein Weg, der ihr einiges abverlangt hat, den sie aber mit der Hilfe eines Mentors an ihrer Seite erfolgreich gemeistert hat. Im Interview hat sie uns erklärt, mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert wurde, wie sie ihre eigenen Kundinnen unterstützt und warum sie jedem dazu rät, sich auch als Coach einen Coach an die Seite zu nehmen. 
Mehr lesen
Mehr lesen

Jessica Verfürth: Bosslady Consulting bringt Ihr Geschäft auf Erfolgskurs

Jessica Verfürth bringt Frauen bei, wie sie ihr Unternehmen groß machen. Die Business-Mentorin berät Scannerladies in Sachen Verkaufspsychologie, Onlinestrategie und Prozessoptimierung. Mit ihrem Bosslady Consulting gilt sie inzwischen als “Big Player” in ihrem Bereich. Zudem schreibt sie Sachbücher, die regelmäßig zu Bestsellern werden. Eins sollte allen Interessenten allerdings klar sein: Jessica Verfürth nimmt kein Blatt vor den Mund.
Mehr lesen
Mehr lesen

Marion Terhaar: Wie sie Menschen auf ein harmonisches Zusammenleben mit Hund vorbereitet und ihnen hilft dieses zu leben

Marion Terhaar ist zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin für Menschen mit ihren Hunden. Sie betreibt die Hundeschule DOG-SCHOOLING artgerecht Hunde führen. Außerdem züchtet und vermittelt sie mit FAMILYDOGS4YOU artgerecht Hunde züchten Familienhunde. Hier erfahren Sie, worauf ihr Erfolgskonzept basiert, welche Ziele sie mit ihrem Angebot verfolgt und wie sie aus eigener Kraft ein erfolgreiches Business aufgebaut hat.
Mehr lesen