Mehr lesen

Deutsche Erben teilen gerne – vor allem junge Menschen wollen der Gesellschaft etwas zurückgeben

Eine große Mehrheit der Deutschen zwischen 18 und 65 Jahren befürwortet die gemeinnützige Spende des erwarteten Erbes. Zwei Drittel der potenziellen Erbinnen und Erben (67 Prozent) würden eine Entscheidung der Eltern bzw. nächsten Verwandten unterstützen, Teile ihres Nachlasses an eine wohltätige Organisation zu spenden – und dafür selbst auf Teile ihres Erbes verzichten. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage zur Einstellung deutscher Erbinnen und Erben im Auftrag der SOS-Kinderdörfer weltweit.
Mehr lesen
Mehr lesen

Eindrucksvolle Bilanz zum Veganuary 2024: Veganer Monat prägt Ernährung der Zukunft

Dieser Monat setzt neue Maßstäbe: “Wir erleben einen Veganuary-Boom. Der Januar 2024 geht als erfolgreichster Monat in die mittlerweile mehr als zehnjährige Geschichte des veganen Neujahrsvorsatzes ein”, sagt Christopher Hollmann, Leitung Veganuary Deutschland. “Nie waren wir sichtbarer, nie haben wir mehr Menschen erreicht. Und noch nie haben wir mehr Spuren hinterlassen und dauerhafte Veränderungen angestoßen.” Gekommen, um zu bleiben – die große Veganuary-Bilanz 2024.
Mehr lesen
Mehr lesen

Befragung: Finanzwissen ist wichtig, bekommt aber nur ein “befriedigend”

Um gut auf das Leben vorbereitet zu sein, gehören Kenntnisse über Geld und Finanzen zu den wichtigsten überhaupt. Lediglich über Gesundheit und Ernährung möchten die Menschen in Deutschland noch besser Bescheid wissen. Dennoch beschäftigt sich nur eine von fünf Personen häufig mit Finanzthemen. Hauptinformationsquelle ist das Internet, aber auch Familie und Freunde werden um Rat gefragt. Das eigene Finanzwissen benoten die befragten Personen im Durchschnitt mit der Schulnote “3”.
Mehr lesen
Mehr lesen

Gender Pay Gap 2023: Frauen verdienten pro Stunde 18 % weniger als Männer

Frauen haben im Jahr 2023 in Deutschland pro Stunde durchschnittlich 18 % weniger verdient als Männer. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, erhielten Frauen mit durchschnittlich 20,84 Euro einen um 4,46 Euro geringeren Bruttostundenverdienst als Männer (25,30 Euro). Im langfristigen Vergleich sank der unbereinigte Gender Pay Gap: Zu Beginn der Messung im Jahr 2006 betrug der geschlechterspezifische Verdienstabstand noch 23 %. Seit 2020 verharrt er bei 18 %. Nach wie vor ist der unbereinigte Gender Pay Gap in Ostdeutschland deutlich kleiner als in Westdeutschland: In Ostdeutschland lag er im Jahr 2023 bei 7 %, in Westdeutschland bei 19 % (2006: Ostdeutschland: 6 %, Westdeutschland: 24 %).
Mehr lesen
Mehr lesen

Frauen scheiden frühzeitiger als Männer wieder aus DAX-Vorständen aus

Die Bemühungen um mehr Diversität in den Vorständen der DAX 40-Unternehmen haben 2023 einen Rückschlag erlitten. Erstmals übertrifft die Zahl der ausscheidenden Frauen die der Neubesetzungen (9 vs. 8). Eine Analyse der Vorstandsgremien durch die Personalberatung Russell Reynolds Associates zeigt außerdem, dass Frauen fünfmal häufiger als Männer innerhalb der ersten drei Jahre ihrer Amtszeit aus DAX-Vorständen ausscheiden. Nachdem es in den Jahren 2021 und 2022 die historisch größten Steigerungen beim Frauenanteil in DAX-Vorständen gab, stagniert der Frauenanteil jetzt, nachdem das Zweite Führungspositionen-Gesetz erfüllt ist, bei rund 23%.
Mehr lesen
Mehr lesen

Sparerinnen und Sparer bleiben am Jahreswechsel entspannt

Die Sparerinnen und Sparer verfallen am Jahresende keinesfalls in Aktionismus, sondern bleiben beim Blick auf die eigenen Geldanlagen, ihre Sparbemühungen und die eigene finanzielle Situation entspannt bis vorsichtig optimistisch. Vorsätze fassen sie rund um die Themen Gesundheit, Familie und Beruf. Aktien und Fonds bleiben attraktive Geldanlageformen, gleichwohl zinsbasierte Anlageformen erwartungsgemäß beliebter werden. Dies sind die Ergebnisse aus dem aktuellen Anlegerbarometer von Union Investment, einer repräsentativen Online-Befragung von gut 1.000 Menschen in Deutschland, die in privaten Haushalten über Finanzen entscheiden.
Mehr lesen
Veganuary
Mehr lesen

Vegan ins neue Jahr: Anmeldung für Veganuary 2024 ab sofort möglich

Probier’s vegan – diesen Januar! Seit mehr als zehn Jahren zelebrieren Menschen auf der ganzen Welt den Veganuary. Sich einen Monat lang rein pflanzlich zu ernähren, gehört mittlerweile zu den beliebtesten und meistbeachteten Neujahrsvorsätzen. Schon jetzt können sich alle Interessierten darauf einstimmen: Veganuary hat die offizielle Anmeldephase eingeleitet.
Mehr lesen
Mehr lesen

Der neue Wert der Zeit: Arbeitszeit braucht neue betriebliche Konzepte

Der Trend zur individuellen Ausgestaltung von Arbeitszeiten wird sich bis zum Jahr 2030 verfestigen. Dabei wird Freizeit für Beschäftigte nochmals eine Wertsteigerung erfahren – nicht nur bei Angehörigen der Generation Z. Doch es braucht Konzepte, um das erhöhte Konfliktpotenzial unter den Beschäftigten, das diese Entwicklung birgt, einzudämmen. Zu diesen Erkenntnissen führt die Stichprobenbefragung “Der neue Wert der Zeit”, die die berufundfamilie Service GmbH gemeinsam mit dem Unternehmensnetzwerk “Erfolgsfaktor Familie” in ihren Netzwerken durchführte.
Mehr lesen
Mehr lesen

Studie: Frauen setzen Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit

Sie verzichten auf tierische Lebensmittel, fordern ein größeres Angebot an unverpackten Produkten in Geschäften, vermeiden unterwegs Einwegprodukte wie Kaffeebecher und bevorzugen Restaurants mit vorwiegend veganer oder vegetarischer Küche – Frauen legen bei nachhaltigem Verhalten die Messlatte hoch. Das ist ein Ergebnis der repräsentativen Bevölkerungsbefragung “Weltenretter-Index 2023” im Auftrag der Burger-Restaurantkette Peter Pane.
Mehr lesen
Mehr lesen

Black-Friday-Preisstudie: Nur jedes zehnte Produkt deutlich reduziert

Der Black Friday steht vor der Tür. Doch lohnt sich das beliebte Schnäppchenevent wirklich? Eine umfassende Preisstudie der Preisvergleichsplattform idealo zeigt, dass die Ersparnis am letzten Black Friday im Schnitt bei rund 6 Prozent lag – und damit deutlich unter den Erwartungen der Verbraucher. [1] Die Studie zeigt aber auch: Der ganze November ist Sparmonat, in dem gute Schnäppchen möglich sind. Man muss nur wissen, wie man sie findet.
Mehr lesen