Mehr lesen

Anna und Stefan Ganzke: Höhere Arbeitssicherheit durch richtige Kommunikation

Sicherheit am Arbeitsplatz ist für Geschäftsführer sowie Arbeitnehmer gleichermaßen relevant. Das Thema zieht sich durch alle Branchen. Unternehmen investieren viel Geld in den Arbeitsschutz, in dem zum Beispiel Maschinen sicher gestaltet werden oder ihre Mitarbeiter regelmäßig unterwiesen werden. Darüber hinaus werden interne oder externe Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit eingestellt. Trotzdem stagnieren mit Ausnahme des Pandemie-Jahres 2020 die Arbeitsunfälle in Deutschland seit Jahren auf einem hohen Niveau. Rund 90 Prozent aller Arbeitsunfälle entstehen hierbei durch die Verhaltensweisen von Beschäftigten. Anna und Stefan Ganzke finden: Das lässt sich größtenteils verhindern. Mit der WandelWerker Consulting GmbH bringen sie Unternehmen durch Onlinecoachings auf den Weg zu mehr Sicherheit – und haben uns mehr über ihre Methode verraten.
Mehr lesen
Mehr lesen

Wie Homeoffice Beziehungen beeinflusst: Mehr Quality Time aber auch mehr Streit um Arbeitszeiten

Ob Corona-Pandemie oder New Work: Wenn die Arbeit vom Büro an den Küchentisch zieht, hat das Auswirkungen auf eine Beziehung. Das zeigt die neue, bevölkerungsrepräsentative ElitePartner-Studie 2022. Die gute Nachricht: 4 von 10 Partnerschaften profitieren aktiv vom gemeinsamen Homeoffice. Es gibt allerdings auch Schattenseiten: wenn Paare einander auf die Nerven gehen, häufiger über Ordnung und Arbeitszeiten streiten oder die Gespräche sich nur noch um den Job drehen.
Mehr lesen
Mehr lesen

Ein Coaching für den Coach: So hat Lisa Poth ihr Business erfolgreich vorangebracht

Lisa Poth ist gerade einmal 24 Jahre alt, hat im Bodybuilding aber bereits die deutsche Vizemeisterschaft erreicht. Aktuell gehört sie sogar zu den zehn besten Amateur-Bikini-Athletinnen in Europa. Nach langen Jahren des Trainings hat sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ist nun als Coach vor allem für Frauen aktiv. Ein Weg, der ihr einiges abverlangt hat, den sie aber mit der Hilfe eines Mentors an ihrer Seite erfolgreich gemeistert hat. Im Interview hat sie uns erklärt, mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert wurde, wie sie ihre eigenen Kundinnen unterstützt und warum sie jedem dazu rät, sich auch als Coach einen Coach an die Seite zu nehmen. 
Mehr lesen
Mehr lesen

2022: Diese Veranstaltungen für Unternehmerinnen sollten in deinem Terminkalender stehen

Unternehmerinnen müssen oft Beruf, Familie und Haushalt unter einen Hut bringen. Das ist keine leichte Aufgabe. Sie haben nur wenig Zeit, sich um ihre Kunden zu kümmern, ihre eigene Marke und ein nützliches Netzwerk aufzubauen und zu pflegen. Der Alltag erfordert bereits ein Höchstmaß an Organisation, Zeitmanagement und Disziplin.
Mehr lesen
Kurzmeditation
Mehr lesen

Mit Kurzmeditation zu mehr Ruhe und Entspannung

Der Arbeistalltag kann manchmal sehr stressig sein. Vor allem als Unternehmerin bleibt wenig Zeit für einen selbst, sodass Entspannung fast immer zu kurz kommt. Gleichzeitig wird das alltägliche Leben ohne regelmäßige Pausen immer anstrengender. Die fehlende Ruhe rächt sich also früher oder später. Eine Abhilfe bei diesem Problem bietet die Kurzmeditation.
Mehr lesen