2022: Diese Veranstaltungen für Unternehmerinnen sollten in deinem Terminkalender stehen

Unternehmerinnen müssen oft Beruf, Familie und Haushalt unter einen Hut bringen. Das ist keine leichte Aufgabe. Sie haben nur wenig Zeit, sich um ihre Kunden zu kümmern, ihre eigene Marke und ein nützliches Netzwerk aufzubauen und zu pflegen. Der Alltag erfordert bereits ein Höchstmaß an Organisation, Zeitmanagement und Disziplin.

Unterstützung bieten Veranstaltungen, Seminare sowie Workshops speziell für Unternehmerinnen. Sie sind Informationsplattform, liefern Inspiration und fördern den Erfahrungsaustausch. Wir stellen Dir sechs Veranstaltungen für Unternehmerinnen im Jahr 2022 vor.

Plötzlich Chefin?! So entwickeln Sie Führungsqualitäten

Bei der Online-Veranstaltung am 22. Februar, 19 bis 20 Uhr, berichten zwei Unternehmerinnen, wie sie als Firmennachfolgerinnen den Wechsel zur Chefin erfolgreich gemeistert haben. Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die sich ebenfalls als Nachfolgerinnen oder als Gründerinnen für Führungsfragen interessieren. Im Mittelpunkt stehen die Fragen, was eine Führungskraft ausmacht, wie man sich die Anerkennung der Kolleginnen und Kollegen sichert und wie man sich auf die neue Rolle vorbereiten kann. Somit gibt es gibt Führungserfahrung aus der Praxis. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt hier.

Social Media Marketing Basics

Grundlagen des Social Media Marketings sowie die Möglichkeiten von Social Media vermittelt die Wirtschaftstrainerin Helena Aberger in einem Online-Workshop für Gründerinnen und Unternehmerinnen am 7. März von 9 bis 14 Uhr. Die Möglichkeiten, über Social Media das eigene Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen vorzustellen und neue Kunden zu gewinnen, sind enorm, vorausgesetzt, man weiß die richtigen Kanäle zu finden und sich zu positionieren. Das Webinar gibt einen Überblick über die wichtigsten Social Media Plattformen und zeigt darüber hinaus auf, wie Unternehmerinnen ihren Online-Auftritt verbessern können. Veranstalter ist die gGmbH Frauen und Arbeit mit Sitz in Salzburg. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldungen bei Brigitte Karl, Telefon +43 662 880723-22, E-Mail service@frau-und-arbeit.at.

“Mein Unternehmen und Ich”

Der Mainzer Verein „Unternehmerinnen Treff“, ein branchenübergreifendes Unternehmerinnen-Netzwerk, lädt am 29. April von 9 bis 18 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema „Mein Unternehmen und Ich“ ein. Jennifer Reiter von Systemisch-Aussichtsreich und Ulrike Dietz, Heilpraktikerin für Psychotherapie, sprechen über „Neubeginn: Einladung von Möglich- und Fähigkeiten“. Speakerin, Autorin und Bloggerin Petra Polk hält einen Vortrag mit dem Titel „Deine Persönlichkeit, Dein Netzwerk und Dein Marketing, Erfolgsgaranten für Dein Business“. Weitere Informationen und Buchungen über die Homepage des Vereins findest Du hier.

Starke Frauen – starke Wirtschaft

Der Tag der Unternehmerinnen findet am 21. Mai in Blaubeuren statt. Unter dem Motto „Starke Frauen – starke Wirtschaft“ bekommen interessierte Unternehmerinnen richtungsweisende Strategien an die Hand, mit denen sie unter anderem Marketing sowie den Verkauf effektiver gestalten können. Auf dem Programm stehen Vorträge von erfolgreichen Unternehmerinnen, die aus ihrem Alltag berichten. Der Tag bietet darüber hinaus die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Ein Speed-Dating hilft dabei, mit anderen Unternehmerinnen ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig kennenzulernen. Veranstalterin ist die Inhaberin von Knauth-Architektur Maike Knauth. Teilnahme-Tickets und weitere Informationen gibt es hier.

Internationaler Wirtschaftsgipfel für weibliche Führungskräfte

Vom 8. bis 10. Mai findet der 7. „Global Female Leaders Summit”, der internationale Wirtschaftsgipfel für weibliche Führungskräfte statt. Veranstaltungsort ist das Hotel Adlon in Berlin. Hier kommen jedes Jahr rund 300 einflussreiche, weibliche Führungskräfte und Unternehmerinnen aus der ganzen Welt zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und über marktbewegende Trends sowie Lösungen für die Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft zu diskutieren. Veranstalter ist die Management Circle AG. Weitere Informationen und Anmeldung bei Cristina Sloman, Telefon 06196 4722-613, E-Mail cristina.sloman@managementcircle.de. Hier findest Du alle weiteren Informationen.

Gut aufgestellt als Unternehmerin 2022

Die Workshopreihe beinhaltet fünf Module, die zwischen März und Juni online stattfinden. Sie richtet sich an Frauen, die ein Ein-Personen-Unternehmen führen. Ziel der Reihe ist es somit, unternehmerisches Denken und Handeln zu vermitteln. Es geht darum, das eigene Unternehmen auszubauen, souverän aufzutreten und erfolgreich zu sein. Inhalte sind beispielsweise Marketing und Werbung, Netzwerke und Kooperationen, Präsentation als Unternehmerin, betriebswirtschaftliches Ergebnis und das Unternehmen in der Zukunft. Geleitet werden die Workshops von der Unternehmensberaterin Helena Aberger. Veranstalter ist die gGmbH Frauen und Arbeit mit Sitz in Salzburg. Weitere Informationen sowie die Anmeldung bei Brigitte Karl, Telefon +43 662 880723-22, E-Mail service@frau-und-arbeit.at.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielleicht gefällt dir auch
Mehr lesen

Dezent und dennoch nützlich – was zeichnet die perfekte Businesshandtasche aus?

Viele Menschen tragen neben dem Aktenkoffer oder dem Rucksack noch eine kleine Handtasche bei sich. In ihr wird alles untergebracht, was für den Tag wichtig sein kann. Doch gerade für den Beruf sollte die Auswahl eines solchen Accessoires nicht überstürzt werden. Aber worauf ist beim Kauf eigentlich genau zu achten?
Mehr lesen