Julia Hammerschmidt: Durch gezielte Maßnahmen zum erfolgreichen Hundetrainer

Allen Widrigkeiten zum Trotz hat sich Julia Hammerschmidt in der herausfordernden Branche der Hundetrainer ganz nach oben gekämpft und hilft heute anderen Menschen dabei, sich diesen Traum ebenfalls zu erfüllen. Im Rahmen von “Erfolgsprojekt Tierschule” hilft sie Hundetrainern, sich ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen. 

Die meisten Hundetrainer gehen ihrem Beruf mit Empathie, Gefühl und Hingabe nach. Doch sie erreichen damit für gewöhnlich weder das verdiente Ansehen noch die finanzielle Unabhängigkeit. Viel Arbeit für wenig Geld ist die Folge. So bringen viele nicht den Mut oder die nötige Motivation auf, ihre Leidenschaft mit unternehmerischen Zielen zu verbinden. Julia Hammerschmidt kennt diese Situation gut und hat durch ihre Arbeit nicht nur bewiesen, dass es auch anders geht, sondern außerdem die Ursachen für den mangelnden Erfolg vieler in der Branche enttarnt.

“Einige Hundetrainer verkaufen sich unter ihrem Wert”, erklärt die Expertin. Mit Erfolgsprojekt Tierschule ruft Julia Hammerschmidt ihr Herzensbusiness ins Leben – mit dem Ziel, auch anderen Tiertrainern den Start in die erfolgreiche Selbständigkeit zu ermöglichen. 

Julia Hammerschmidt vermittelt bei Erfolgsprojekt Tierschule ihren Trainerkollegen ihre besondere Herangehensweise und unterstützt sie im unternehmerischen Bereich.

Versierte Gründungsberatung für Hundetrainer durch Julia Hammerschmidt

Nach jahrelanger Erfahrung als Hundetrainerin und einer Ausbildung zum Persönlichkeitscoach entwickelte Julia Hammerschmidt zunehmend eine eigene Methodik bei ihrer Arbeit. Ihre fürsorgliche Art generierte eine hohe Kundenbindung und zugleich verstand sie es, sich selbst zu vermarkten. Daraus entstand die Idee, auch anderen Trainerkollegen ihre besondere Herangehensweise zu vermitteln und diese in unternehmerischen Bereichen zu unterstützen. Gleichzeitig erfüllte Julia Hammerschmidt sich mit Erfolgsprojekt Tierschule ihren Wunsch, noch mehr mit Menschen direkt zu arbeiten – mit positiver Resonanz.

“Erfolgsprojekt Tierschule füllt eine so spezielle Nische in der Gründungsberatung, dass dieses Angebot ein absolutes Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt besitzt.”

Zusammen mit umfassender Selbstvermarktung und einem gezielten Marketing-Mix führte es rasch zum Erfolg. Das schnell wachsende Unternehmen arbeitet mittlerweile mit Experten aus diversen Bereichen zusammen, die Julia Hammerschmidts tägliche Arbeit unterstützen.

Julia Hammerschmidt: Tiertrainer müssen lernen, was ihre Arbeit wirklich wert ist

Zu Julia Hammerschmidts Kunden bei Erfolgsprojekt Tierschule zählen überwiegend Hundeschulen, mitunter werden auch Pferde- und Katzenschulen betreut. Die meisten Tiertrainer besitzen keinen ausgeprägten Unternehmergeist. Vielmehr sorgen ihr oftmals empathisches Wesen und die Arbeit auf Gefühlsebene dafür, dass sie sich mit Themen wie aktiver Kundenakquise, Wettbewerb und Konkurrenz sowie Selbstbehauptung sehr schwertun. Auch, weil sie es nie gelernt haben. Viele von ihnen scheuen sich davor, Geld für ihre Arbeit zu nehmen. Zusätzlich macht ihnen die fehlende Anerkennung ihrer Berufsgruppe und damit verbundene Unverbindlichkeit ihrer Kunden zu schaffen, so Julia Hammerschmidt.

„Zusammenfassend könnte man sagen, dass das eigentliche Problem vieler Trainer das falsche Mindset ist” erklärt Julia Hammerschmidt. Bei Erfolgsprojekt Tierschule werden den Kunden ganzheitliche Ausbildungen angeboten. Diese vermitteln neben fundierter Theorie ebenso unternehmerische Fähigkeiten und neue Denkansätze.

Mit ihrem Programm möchte Julia Hammerschmidt den potentiellen Kunden der Hundetrainer die Sicherheit geben, dass sie es mit einem kompetenten und gut geschulten Trainer zu tun haben.

Erfolgsprojekt Tierschule bietet verschiedene Programme für individuelle Bedürfnisse

Neben der Hundetrainer Ausbildung für Neulinge in diesem Beruf zählen verschiedene Coaching-Programme für bereits erfahrene Trainer zum Angebot bei Erfolgsprojekt Tierschule von Julia Hammerschmidt. Das „Master-Programm“ vermittelt den Kunden, wie sie ihr Angebot aufstellen, sich vermarkten und was bei der Unternehmensgründung und -führung zu beachten ist. Im „Excellence-Programm“ liegt der Fokus unter anderem auf der Unternehmensführung, dem Umgang mit Mitarbeitern und dem Qualitäts- und Beschwerdemanagement. Begleitet werden alle Programme bei Erfolgsprojekt Tierschule von der geballten Fachkompetenz diverser Experten aus verschiedensten Bereichen.

Trainer ist nicht gleich Trainer – Julia Hammerschmidt setzt auf einheitliche Qualitätsstandards

Zwar müssen Hundetrainer mittlerweile bestimmte Prüfungen beim Veterinäramt ablegen, um ihrer Tätigkeit nachgehen zu dürfen, allerdings unterscheiden sich die Anforderungen verschiedener Ämter stark, sodass die Prüfungen mit einer gewissen Willkür verbunden sind und meist wenig über die Kompetenzen des Trainers aussagen. Gemeinsam mit einem Experten für ISO-Normen und Zertifizierungen wurden für das Excellence Programm bei Erfolgsprojekt Tierschule Qualitätsstandards entwickelt, welche so in der Branche einzigartig sind. Sie sollen dafür sorgen, dass potentielle Kunden der Hundetrainer sicher sein können, es mit einem kompetenten, gut geschulten Trainer zu tun zu haben. Gleichzeitig rechtfertigen sie höhere Preise. 

Das Ziel des Trainers sollte es wiederum sein, irgendwann über zufriedene Kunden und deren Weiterempfehlungen den eigenen Kundenstamm weiter ausbauen zu können. So entwickle sich die Branche weiter und bekäme irgendwann den notwendigen Respekt und das verdiente Standing, hofft Julia Hammerschmidt.

Die betreuten Trainer von Julia Hammerschmidt können mit Erfolgsprojekt Tierschule ihren monatlichen Verdienst maßgeblich steigern.

Erfolgsprojekt Tierschule: Die Branche boomt und der Bedarf an professionellen Hundetrainern steigt

Hundetrainer und -schulen, die diesen Trend als Chance nutzen möchten, können sich an Erfolgsprojekt Tierschule und Julia Hammerschmidt wenden. Während der Zusammenarbeit wird die gesamte bisherige Organisation überprüft und angepasst, zudem wird das Mindset des Kunden optimiert. Dadurch werden Umsätze planbar und Schwankungen oder Unsicherheiten minimiert. Vom bloßen Traum bis zum erfolgreichen Business begleitet und unterstützt das erfahrene Team rund um Julia Hammerschmidt jeden Schritt.

„In der Tat ist es meine größte Schwierigkeit, meinen Kunden bei Erfolgsprojekt Tierschule zu vermitteln, dass sie mit ihrer Tätigkeit Geld verdienen können.“, so Julia Hammerschmidt. Tatsächlich liegt das Durchschnittsgehalt eines Hundetrainers weit unter 2.000 Euro im Monat. Von Erfolgsprojekt Tierschule betreute Trainer hingegen verdienen etwa 6.000 bis 7.000 Euro im Monat. Mit Mitarbeitern sogar bis zu 10.000 Euro, so die Expertin. Julia Hammerschmidts Vision für die kommenden Jahre ist es, den Beruf des professionellen Hundetrainers und dessen Ansehen und Anerkennung zu steigern und die „schwarzen Schafe“ vom Markt zu verdrängen.

Du möchtest deine Tierschule richtig strukturieren, um mehr Neukunden und mehr Empfehlungen zu generieren?

Mache jetzt einen Termin mit Julia Hammerschmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielleicht gefällt dir auch
Mehr lesen

Ein Coaching für den Coach: So hat Lisa Poth ihr Business erfolgreich vorangebracht

Lisa Poth ist gerade einmal 24 Jahre alt, hat im Bodybuilding aber bereits die deutsche Vizemeisterschaft erreicht. Aktuell gehört sie sogar zu den zehn besten Amateur-Bikini-Athletinnen in Europa. Nach langen Jahren des Trainings hat sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ist nun als Coach vor allem für Frauen aktiv. Ein Weg, der ihr einiges abverlangt hat, den sie aber mit der Hilfe eines Mentors an ihrer Seite erfolgreich gemeistert hat. Im Interview hat sie uns erklärt, mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert wurde, wie sie ihre eigenen Kundinnen unterstützt und warum sie jedem dazu rät, sich auch als Coach einen Coach an die Seite zu nehmen. 
Mehr lesen
Mehr lesen

Jessica Verfürth: Bosslady Consulting bringt Ihr Geschäft auf Erfolgskurs

Jessica Verfürth bringt Frauen bei, wie sie ihr Unternehmen groß machen. Die Business-Mentorin berät Scannerladies in Sachen Verkaufspsychologie, Onlinestrategie und Prozessoptimierung. Mit ihrem Bosslady Consulting gilt sie inzwischen als “Big Player” in ihrem Bereich. Zudem schreibt sie Sachbücher, die regelmäßig zu Bestsellern werden. Eins sollte allen Interessenten allerdings klar sein: Jessica Verfürth nimmt kein Blatt vor den Mund.
Mehr lesen
Mehr lesen

Karla Gehrlach: Mit dem richtigen Mindset zu einem Leben voller Leichtigkeit

Karla Gehrlach ist Sport- und Emotionscoach für Frauen. Mit ihrem Coaching möchte sie Frauen dabei behilflich sein, sich in ihrem eigenen Körper wieder wohlzufühlen und das verlorene Selbstwertgefühl wiederzuerlangen. Außerdem unterstützt sie diese, Probleme dauerhaft zu lösen und Leichtigkeit in ihr Leben zu bringen. Wie genau sie dabei vorgeht, welche Fehler häufig gemacht werden und welche 3 Tipps sie Frauen mit auf den Weg gibt, verrät sie in diesem Interview.
Mehr lesen
Mehr lesen

Alina Hartwig – als Fine-Art-Fotografin und Filmemacherin erfolgreich werden

Alina Hartwig ist freiberufliche Fotografin und Videografin. Ihr Talent und ihr Fachwissen waren für sie die Motivation, ihren Traumberuf zu ergreifen. Ein professionelles Coaching war der Wegbereiter, um angemessen davon leben zu können. Sie lernte, wie man Spitzenpositionen besetzt und wie man Kunden von sich überzeugt. Mittlerweile ist sie als Porträtfotografin erfolgreich und denkt bereits darüber nach, weitere Mitarbeiter anzustellen.
Mehr lesen
Mehr lesen

Wie Nazila Jafari an der Börse von Erfolg zu Erfolg eilt

Erfolg an der Börse setzt ein gutes Basiswissen voraus. Dies gilt besonders für Trader, die ihren Lebensunterhalt mit Gewinnen von Handelsaktivitäten verdienen wollen. Nazila Jafari beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit dem Trading und hat seit 1992 ihre eigene Handelsstrategie entwickelt. Bis 2003 entwickelte sie ein eigenes Handelssystem, das auf dem Fibonacci basiert.
Mehr lesen
Mehr lesen

Simone Kriebs: Dank Hypnose kann man Menschen sicher zu ihrem Ziel führen

Simone Kriebs begleitet seit 20 Jahren Menschen. Seit zehn Jahren beschäftigt sie sich dabei besonders mit dem menschlichen Unterbewusstsein und Hypnose, eine fundierte Ausbildung war der Grundstein dafür. Mittlerweile konnte sie 80.000 Menschen auf ihrem Weg begleiten und zu ihren persönlichen Zielen ausbilden. Ihr Wissen gibt sie heute an andere Menschen weiter, die sich ebenfalls zu einem Hypnose-Coach weiter- und ausbilden lassen wollen.
Mehr lesen