Diese Pinterest Trends solltest Du dir schon für das nächste Jahr merken

Pinterest Trends
Wenn man auf Pinterest aktiv ist, ist es wichtig, immer up to date zu sein. Wechselnde Trends sind in der digitalen Welt selbstverständlich, denn ansonsten würde es schnell langweilig werden. 

Gerade zum anstehenden Jahreswechsel ist es immer spannend zu überlegen, welche Pinterest Trends es im kommenden Jahr geben könnte. Wir haben schon mal einige Ideen recherchiert, die 2022 noch aktuell sein werden. Lass dich also überraschen – und vielleicht sogar inspirieren, um neue Follower oder Kunden zu gewinnen.

Zu Hause fühlen wir uns idealerweise wohl und können ganz wir selbst sein. Die eigenen vier Wände zu verschönern macht Spaß und neue Hobbys können das Leben bereichern. Auch in Sachen Pinterest Trends sind diese Themen jetzt wieder angesagt. Gerade DIY rund ums Heim hatte schon in den letzten Jahren einen Boom erlebt, der noch nicht abgeflaut ist. 

Der Trend zur Nachhaltigkeit und Individualität zeigt sich gerne auch online in Bildern und Fotos. Möbeln oder Deko-Artikeln beispielsweise den Retro-Look zu verpassen ist zwar nichts Neues, aber brandneue Ideen lassen sich hier von Pinterest-Nutzern noch immer finden, um sich begeistern zu lassen. Neben einer Neugestaltung der Wände können die Oberflächen von Möbeln ein neues Aussehen bekommen. Aber auch LED-Beleuchtungen aller Art sind gerade in aller Munde und gehören zu Pinterest Trends. Ob dein Zimmer in Neonfarben leuchten soll oder nur der Badezimmerspiegel mit kleinen Lichtern versehen wird, bleibt dir überlassen.

In Sachen Einrichtung liegt Klarheit bzw. Clearness auf der Liste der Pinterest Trends weit vorne. Sie kann im Skandinavien- oder auch Japan-Stil daherkommen, denn die Geschmäcker sind wie immer recht unterschiedlich. Dazu kommt, dass die Corona-Pandemie nun leider noch immer kein Ende gefunden hat und deshalb viele Menschen wieder mehr Zeit oder Lust haben werden, ihr Zuhause ein wenig zu verändern, um sich dort mit Vergnügen einzuigeln.

Wird auch 2022 zu den Pinterest Trends gehören: DIY aller Art.

Boom: Kreativ mit Handarbeiten

Auch kreative Handarbeiten aller Art können online wieder einen regelrechten Boom erleben. Wenn dabei schöne Gegenstände für die eigenen Wände entstehen – umso besser. Dabei kann es durchaus einmal kitschig oder altmodisch werden. Anleitungen zum Nähen mit der Nähmaschine, zum Häkeln oder auch Sticken sind heiß begehrt auch bei jungen Leuten. Aber auch auf andere Weise ist es möglich, mit Kreativität zu trumpfen. Denn Kalligrafie, die Kunst der Origami oder die eigene Herstellung von Kerzen werden zum Beispiel auch nächstes Jahr unter den Pinterest Trends sein, weil man sich dabei in stressigen Zeiten gut entspannen und nebenbei Kunstwerke erschaffen kann.

Auch das Thema Reisen begeistert Menschen auf Pinterest. Fernreisen sind dabei gerade weniger im Trend, denn auch im Inland kann es spannend werden. Camping- und Caravan-Urlaube sind gerade genauso beliebt wie romantische Kurzreisen. Bei Ersterem dürfen Kind und Kegel gerne mit von der Partie sein und alles ist so schön unkompliziert. Auch Ferienhäuser liegen im Vergleich zu Hotels 2022 wieder vorne, denn Individualität ist gefragt. Auf der anderen Seite möchten sich viele Paare gerne bewusst auf sich selbst besinnen und setzen zwischendurch auf kurze Reisen ohne Kinder. Kerzenschein und romantische Sonnenuntergänge dürfen auf den Bildern auf Pinterest dann nicht fehlen. Auch Ausflüge in die Natur und am Abend die Sterne zu betrachten liegt hoch im Kurs der Pinterest Trends, genauso wie das Autokino, das durch die Pandemie Auftrieb erhalten hat. Hierzu kann man sogar in der eigenen Stadt bleiben, um eine kleine Auszeit zu haben.

Durch Wellness und Selbstfindung mit sich selbst ins Reine kommen

Wellness und Selbstfindung sind vielen Menschen sehr wichtig, was sich auch auf Pinterest zeigt. Sich zu Hause ein wohltuendes Spa zu gönnen ist eine Möglichkeit, hin und wieder dem Stress zu entkommen. Dazu kann genauso die Schönheitspflege gehören wie duftende Schaumbäder oder Massagen vom Partner. Selbstfindung geht bei einigen einher mit Spiritualität, bei anderen mit Selbstmotivation oder Fantasiereisen. Auch Raumdüfte sind wieder im Kommen, da sie der Entspannung dienen. Wer sich beim Yoga zeigt, kann außerdem beeindrucken. Der Grund zu Entspannungstechniken ist ungebrochen, und zwar in allen Altersklassen und bei beiden Geschlechtern. Denn nur wer zwischendurch zu sich selbst kommen kann, ist den Anforderungen des Alltags gewachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielleicht gefällt dir auch
Aileen und Benedikt Alm von Alm Premium-Mentoring
Mehr lesen

Alm Premium-Mentoring: Wie diese 5 Diät-Mythen der Mentalität zum Abnehmen schaden

Aileen und Benedikt Alm sind Experten für körperliche und mentale Fitness und Geschäftsführer des Familienunternehmens Alm Premium-Mentoring. Sie unterstützen ihre Kunden dabei, durch eine Kombination aus klassischen Ernährungstipps und einem psychologischen Ansatz ihre Wohlfühlfigur zu erreichen. Hier erfahren Sie, wie sie dabei vorgehen, was es mit dem Phänomen “emotionales Essen” auf sich hat und welche Mythen das notwendige Mindset für erfolgreiches Abnehmen besonders gefährden.
Mehr lesen