Niklas Voß: Wie er Einsatzkräfte auf ihre Eignungstests vorbereitet

Niklas Voß ist der Gründer und Geschäftsführer von PPF Germany und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Einsatzkräfte – darunter Soldatinnen, Polizistinnen und Feuerwehrfrauen – auf Auswahlverfahren vorzubereiten. Hierfür unterstützt er sie bei der Verbesserung ihrer körperlichen und mentalen Fitness. Im Folgenden hat er uns verraten, wie er dabei vorgeht, welche Anforderungen Interessentinnen erfüllen müssen und welche Ergebnisse seine Kundinnen bereits erzielt haben.

Soldatinnen, Polizistinnen und Feuerwehrfrauen fühlen sich mehrheitlich aus Leidenschaft dazu berufen, ihrem Land zu dienen und anderen zu helfen. Sie sind bereit, ihr Leben aufs Spiel zu setzen, um andere zu beschützen und sie im Notfall zu retten. Dabei ist es ihnen jedoch auch wichtig, sich weiterzuentwickeln und ihre Karriere voranzubringen, weiß Niklas Voß von PPF Germany. Allerdings ist der Weg zu höheren Dienstgraden und Posten in Spezialeinheiten kein leichter. Diese Positionen sind grundsätzlich an strenge Anforderungen geknüpft, sowohl körperlich als auch psychologisch. Kein Wunder also, dass viele Kandidaten an den hohen Hürden in den Auswahlverfahren scheitern. “Ich erlebe es immer wieder, dass einzelne Einsatzkräfte den Ansprüchen nicht gewachsen sind. Leider geben sie deshalb oft schon vorzeitig auf”, verrät Niklas Voß, Gründer und Geschäftsführer von PPF Germany.

“Die Kandidaten benötigen viel Durchhaltevermögen und Disziplin. Schließlich reicht es nicht aus, die Tests lediglich einmal zu bestehen: Ihr Fitnesslevel müssen sie über die gesamte Ausbildung hinweg halten können – dabei unterstütze ich sie”, fügt der Experte von PPF Germany hinzu. Niklas Voß war selbst Soldat und trainierte zunächst seine Kameraden darin, ihren Fitnesszustand zu optimieren. Schließlich gründete er PPF Germany, um allen Einsatzkräften mit Entwicklungsambitionen unter die Arme greifen zu können. Mit seinem Coaching möchte Niklas Voß interessierten Soldatinnen, Polizistinnen und Feuerwehrfrauen dabei helfen, sich optimal auf die Auswahlverfahren vorzubereiten und ihre körperliche und mentale Fitness zu verbessern, damit sie ihren Traum von einer Karriere in diesem Berufsfeld verwirklichen können. Hierfür nutzt er individuell auf die Kunden angepasste Trainingseinheiten und setzt stets auf eine persönliche Betreuung. So konnte Niklas Voß in den vergangenen Jahren bereits mehr als 450 Menschen mit PPF Germany zum gewünschten Erfolg verhelfen.

Niklas Voss von PPF Germany
Niklas Voß ist der Gründer und Geschäftsführer von PPF Germany.

Kurz gefragt: Niklas Voß über die Anforderungen bei den Auswahlverfahren, die Zusammenarbeit mit ihm und die Ergebnisse seiner Kundinnen

Herzlich willkommen im BusinessWoman, Niklas Voß! Welche Anforderungen sind in den Auswahlverfahren für Soldatinnen, Polizistinnen und Feuerwehrfrauen besonders schwierig zu erfüllen und warum benötigen die meisten Kandidatinnen professionelle Unterstützung durch PPF Germany, um erfolgreich zu sein?

Obwohl viele glauben, dass sie bereits ausreichend fit sind und die Vorbereitung auf die Auswahlverfahren in wenigen Monaten absolvieren können, ist es wichtig zu verstehen, dass der Sporttest am Anfang nur der erste Schritt ist. Der eigentliche Prüfungsprozess besteht in der anschließenden Ausbildung, die sehr anspruchsvoll ist und darauf abzielt, herauszufinden, wer wirklich für den Job tauglich ist. Während man im Sporttest lediglich bestimmte Leistungen erbringen muss, muss man in der Ausbildung über einen Zeitraum von einem Jahr beweisen, dass man in jeder Hinsicht langfristig geeignet ist.

“Diese körperliche und mentale Fitness zu erlangen, kann Jahre dauern.”

Die Mindestanforderungen für die Auswahlverfahren beinhalten, eine bestimmte Distanz innerhalb einer bestimmten Zeit zurücklegen zu müssen. Jedoch ist dies oft nicht ausreichend, um erfolgreich zu sein. Es gibt oft Wartelisten, bei denen nur diejenigen mit Top-Leistungen eine Chance haben. Auch während der Ausbildung werden die Tests regelmäßig wiederholt und es ist wichtig, deutlich fitter zu sein, als viele es sich vorstellen.

Niklas Voss von PPF Germany
Ungefähr zehn Prozent von den Kunden von Niklas Voß und PPF Germany sind weiblich.

So sieht eine Zusammenarbeit mit PPF Germany aus

Niklas Voß, was können deine Kunden erwarten, wenn sie sich entscheiden, mit PPF Germany zusammenzuarbeiten?

Unser Trainingsprogramm findet vollständig online statt. Es beinhaltet mindestens vier bis fünf Trainingseinheiten pro Woche und einen wöchentlichen Live-Call. Die Intensität und Häufigkeit der Einheiten passen wir dabei flexibel an die Ansprüche und persönlichen Situationen unserer Kunden der PPF Germany an. In intensiven Kursen beschäftigen wir uns neben den klassischen Fitness-Trainings unter anderem mit Themen wie der Maximierung mentaler Stärke und der Überwindung des inneren Schweinehunds.

 

Neben vielen männlichen Einsatzkräften betreust du auch einige Frauen mit PPF Germany. Welche Kundin ist dir dabei besonders in Erinnerung geblieben?

Zwar sind nur ungefähr zehn Prozent unserer Kunden weiblich. Grundsätzlich habe ich aber festgestellt, dass sie allgemein weniger klagen und oft auch eine höhere Bereitschaft haben, das Training durchzuziehen. In diesem Jahr haben wir eine Kundin mit PPF Germany auf ein militärisches Auswahlverfahren vorbereitet, bei dem sie unter anderem sieben Kilometer mit einem 20 Kilogramm schweren Rucksack in 52 Minuten laufen musste. Sie hat den Sporttest nicht nur bestanden, sondern sie ist sogar erst die vierte Frau, der das jemals gelungen ist. Diese Erfolge sind es, die auch andere Einsatzkräfte motivieren, immer ihr Bestes zu geben.

Du möchtest endlich Schluss machen mit Heißhunger, Stress, Streit, Selbstzweifeln und allem, was dich emotional belastet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vielleicht gefällt dir auch
Mehr lesen

Dounia Slimani: “Es geht um etwas Größeres als mich – Frauen zu helfen, zu wachsen!”

Dounia Slimani ist eine Kämpfernatur. Als die erfolgreiche YouTuberin im Jahr 2020 an Krebs erkrankt, steht sie vor einer herausfordernden Zeit in ihrem Leben. Doch sie entscheidet sich für Mut und Zuversicht. Heute ist sie gesund und spricht öffentlich über ihre Erfahrungen. So entstand auch ihr Unternehmen “Femmetelligent Consulting”, das sich an Frauen richtet, die ihr Leben verändern und sich für finanzielle und emotionale Krisen wappnen möchten.
Mehr lesen
Mehr lesen

Yasmin Da Costa: Mit automatisierten Prozessen zum schnellen Erfolg  

Yasmin da Costa ist die Gründerin und Geschäftsführerin der YES! Consulting GmbH sowie der Empower Academy 2.0, mit der sie Menschen als Empowerment Coach dabei hilft, ihren Stress zu reduzieren und in ihre Stärke zu kommen. Mithilfe des Jahresprogramms von Erfolgscoach Djurat Sherzad, konnte sie ihr Business noch einmal auf ein ganz neues Level heben. Im Interview verrät Yasmin Da Costa, wie sehr sie von dem Coaching profitieren konnte, wie die Zusammenarbeit mit Djurat Sherzad ablief und warum sie mittlerweile sogar als Co-Coach für den Experten tätig ist. 
Mehr lesen
Mehr lesen

Miriam Sommer: Mitarbeiter mithilfe von E-Learning qualifiziert schulen

Miriam Sommer ist die Geschäftsführerin von eLearningPlus und hat es sich zur Aufgabe gemacht, passgenaue und digitale Schulungssysteme für Unternehmen zu schaffen. Zu diesem Zweck leitet sie ein Team aus Webdesignern, Videografen und Didaktik-Experten, das interaktive Ausbildungsprogramme erstellt, die allen Mitarbeitern das für sie notwendige Wissen vermitteln. Wie derartige Schulungsmethoden den Unternehmen helfen, warum sie so wichtig sind und welchen Einfluss sie künftig auf den Arbeitsmarkt haben, darüber haben wir mit Miriam Sommer gesprochen.
Mehr lesen
Mehr lesen

Julia Hammerschmidt: Durch gezielte Maßnahmen zum erfolgreichen Hundetrainer

Allen Widrigkeiten zum Trotz hat sich Julia Hammerschmidt in der herausfordernden Branche der Hundetrainer ganz nach oben gekämpft und hilft heute anderen Menschen dabei, sich diesen Traum ebenfalls zu erfüllen. Im Rahmen von “Erfolgsprojekt Tierschule” hilft sie Hundetrainern, sich ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen. 
Mehr lesen
Mehr lesen

Wie Nazila Jafari an der Börse von Erfolg zu Erfolg eilt

Erfolg an der Börse setzt ein gutes Basiswissen voraus. Dies gilt besonders für Trader, die ihren Lebensunterhalt mit Gewinnen von Handelsaktivitäten verdienen wollen. Nazila Jafari beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit dem Trading und hat seit 1992 ihre eigene Handelsstrategie entwickelt. Bis 2003 entwickelte sie ein eigenes Handelssystem, das auf dem Fibonacci basiert.
Mehr lesen
Mehr lesen

Ein Coaching für den Coach: So hat Lisa Poth ihr Business erfolgreich vorangebracht

Lisa Poth ist gerade einmal 24 Jahre alt, hat im Bodybuilding aber bereits die deutsche Vizemeisterschaft erreicht. Aktuell gehört sie sogar zu den zehn besten Amateur-Bikini-Athletinnen in Europa. Nach langen Jahren des Trainings hat sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ist nun als Coach vor allem für Frauen aktiv. Ein Weg, der ihr einiges abverlangt hat, den sie aber mit der Hilfe eines Mentors an ihrer Seite erfolgreich gemeistert hat. Im Interview hat sie uns erklärt, mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert wurde, wie sie ihre eigenen Kundinnen unterstützt und warum sie jedem dazu rät, sich auch als Coach einen Coach an die Seite zu nehmen. 
Mehr lesen