Philipp Follmer: So bauen Frauen ein erfolgreiches Copywriting-Business auf

Philipp Follmer ist Copywriting-Experte und Gründer der europaweit größten Ausbildung für Copywriterinnen, der Freedom Writer Academy. Er half bereits über 1.000 Interessierten dabei, sich erfolgreich in der Werbetextbranche selbstständig zu machen. Seine Teilnehmerinnen sind heute in der Lage, online in kürzester Zeit Umsätze zwischen 5.000 und 10.000 Euro zu generieren. In diesem Artikel verrät er, wie Frauen ihr eigenes Copywriting-Business aufbauen können und welche Hürden es dabei zu überwinden gilt.

Immer mehr Frauen interessieren sich für eine Selbstständigkeit: Sie möchten ortsunabhängig arbeiten und ihren Alltag frei gestalten können, weiß Philipp Follmer. Mit dem Schreiben von Werbetexten, sogenanntem Copywriting, können sie sich diesen Wunsch verwirklichen – attraktive finanzielle Aussichten inklusive. Das flexible Geschäftsmodell wird aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung schließlich immer populärer, was natürlich auch auf die Nachfrage an guten Werbetexten zutrifft. Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy, selbst erfolgreicher Copywriter, kennt das vorhandene Potenzial genau:

“Beinahe jeder kann sich heute mit Copywriting ein lukratives Business aufbauen. Als Grundlage dafür braucht es Interesse an Menschen, Psychologie und ein gesundes Maß an Empathie.”

Gleichzeitig weiß der Experte für Werbetexte aber auch, dass sich vor allem Frauen häufig mit großen Hürden beim Start in ihre Selbstständigkeit konfrontiert sehen. Wie sie diese überwinden können und ohne Umwege ein erfolgreiches Copywriting-Business aufbauen, erklärt Philipp Follmer daher nachfolgend.

Mit Philipp Follmer und der Freedom Writer Academy das eigene Mindset verwandeln

Simpel erklärt umfasst Copywriting das Schreiben von Werbetexten für verschiedene Medien, darunter E-Mails, Werbeanzeigen, Flyer und Webseiten. Der Bedarf an diesen Inhalten ist groß und wächst kontinuierlich – daher sind Agenturen stets auf der Suche nach Copywritern, die Einfühlungsvermögen mitbringen, genau zuhören können und diese Gedanken und Emotionen dann in Texten zusammenfassen. Ein lukratives Copywriting-Business erfordert nämlich Menschen, die die Wünsche einer bestimmten Zielgruppe genau verstehen, so Philipp Follmer. Außerdem braucht es Interesse an den Anliegen potenzieller Kunden, um ansprechende Texte zu erstellen. Empathie ist für eine profitable Selbstständigkeit in der Werbetextbranche also unverzichtbar – alles andere (Businessaufbau, Kundengewinnung, Abrechnung) wird in der Freedom Writer Academy gelehrt.

Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy
Philipp Follmer ist Copywriting-Experte und Gründer der europaweit größten Ausbildung für Copywriterinnen, der Freedom Writer Academy.

Im Rahmen der Ausbildung bei der Freedom Writer Academy zeigt sich immer wieder, dass das Potenzial von Frauen meist von ihrem eigenen Mindset gebremst wird. Zurückzuschließen ist das häufig schon auf die Kindheit: Frauen lernen häufig schon im frühen Alter, nicht zu viel zu fordern, sich anzupassen und kleinzumachen. In der Selbstständigkeit sind daraus resultierenden Glaubenssätze und Verhaltensweisen extrem hinderlich – daher setzt die Ausbildung verstärkt auf eine Änderung des eigenen Mindsets. Frauen lernen dadurch für sich selbst einzustehen, mit Selbstvertrauen aufzutreten und sie erkennen dadurch, welchen Wert ihre Arbeit wirklich besitzt. Aus diesem Grund ist die Unterstützung durch qualifizierte Coaches und Mentoren laut Philipp Follmer auch so wichtig: Sie ermutigen die Teilnehmerinnen und helfen ihnen dabei, aktiv ihre individuelle Erfolgsgeschichte zu schreiben.

Klarheit gewinnen und die eigene Positionierung finden

Mit ihrem Copywriting-Business können Frauen grundsätzlich verschiedene Zielgruppen ansprechen. Dementsprechend ist es essenziell, Klarheit über die persönlichen Vorlieben und die eigene Identität zu schaffen. Auf Grundlage dieses Wissens kann anschließend eine solide Positionierung ausgearbeitet werden. Und diese Positionierung entscheidet darüber, mit welchen Kunden dann später zusammengearbeitet wird, erklärt Philipp Follmer. Manche Copywriter haben sich etwa auf bestimmte Bereiche wie Finanzen, Tierthemen oder die Ernährungsberatung spezialisiert. Andere konzentrieren sich zum Beispiel voll auf das Schreiben von E-Mails oder arbeiten für große Agenturen, weil sie die Abwechslung genießen.

Philipp Follmer: Eigene Stärken bei der Kundengewinnung nutzen

Ein Business kann ohne Kunden nicht bestehen, es gibt jedoch unterschiedliche Strategien, um planbar Kunden zu gewinnen, so der Gründer der Freedom Writer Academy. Welche davon optimal für die Selbstständige geeignet ist, hängt dabei stark von der eigenen Persönlichkeit ab. Ein introvertierter Mensch sollte beispielsweise nicht dazu ermutigt werden, direkt “kalt” bei Unternehmen anzurufen. Für eine Person, die sich rasch überfordert fühlt, empfiehlt es sich hingegen nicht, täglich viele potenzielle Kunden im Internet anzuschreiben. Vielmehr müssen die verschiedenen Persönlichkeitstypen Wege bei ihrer Kundensuche gehen, die zu ihren Vorlieben und ihrem Charaktertyp passen. Das trifft auch auf die Gestaltung des Arbeitsalltags im Allgemeinen zu.

Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy
“Beinahe jeder kann sich heute mit Copywriting ein lukratives Business aufbauen”, sagt Philipp Follmer.

Im Leben erhalten Menschen nicht das, was sie wollen – sie bekommen vielmehr das, was sie aushandeln. Für viele Frauen stellt das oft eine Hürde dar, weil sie meist nur ungern verhandeln. Auch das lässt sich auf ihre Glaubenssätze zurückführen. Um das Verhandeln also zu vermeiden, sollten sie von Anfang an überzeugend auftreten. Entsprechend empfiehlt es sich auch, eine durchdachte Online-Präsenz aufzubauen. Auch hier helfen die Coaches in der Freedom Writer Academy.

Durch einen professionellen Auftritt wird es den Copywriterinnen spürbar erleichtert, in Kontakt mit wertschätzenden Kooperationspartnern zu kommen.

Letztlich ist das auch eines der Ziele von Philipp Follmer und der Freedom Writer Academy: Immer wieder werden innerhalb der Academy auch Kunden und Projekte vermittelt, damit die Teilnehmerinnen in kürzester Zeit ein angemessenes Einkommen erzielen können. Auf diesen ersten Erfolgen bauen die selbstständigen Copywriterinnen dann anschließend ihre weiteren Erfolge auf.

Du möchtest selbst dein Geld mit einem lukrativen Copywriting-Business verdienen und deinen Alltag selbstbestimmt gestalten?
Philipp Follmer unterstützt dich dabei, dir eine erfolgreiche Selbstständigkeit in der Werbetextbranche aufzubauen.

Kontaktiere jetzt Philipp Follmer von der Freedom Writer Academy

Vielleicht gefällt dir auch
Mehr lesen

Miriam Sommer: Mitarbeiter mithilfe von E-Learning qualifiziert schulen

Miriam Sommer ist die Geschäftsführerin von eLearningPlus und hat es sich zur Aufgabe gemacht, passgenaue und digitale Schulungssysteme für Unternehmen zu schaffen. Zu diesem Zweck leitet sie ein Team aus Webdesignern, Videografen und Didaktik-Experten, das interaktive Ausbildungsprogramme erstellt, die allen Mitarbeitern das für sie notwendige Wissen vermitteln. Wie derartige Schulungsmethoden den Unternehmen helfen, warum sie so wichtig sind und welchen Einfluss sie künftig auf den Arbeitsmarkt haben, darüber haben wir mit Miriam Sommer gesprochen.
Mehr lesen
Mehr lesen

Dounia Slimani: “Es geht um etwas Größeres als mich – Frauen zu helfen, zu wachsen!”

Dounia Slimani ist eine Kämpfernatur. Als die erfolgreiche YouTuberin im Jahr 2020 an Krebs erkrankt, steht sie vor einer herausfordernden Zeit in ihrem Leben. Doch sie entscheidet sich für Mut und Zuversicht. Heute ist sie gesund und spricht öffentlich über ihre Erfahrungen. So entstand auch ihr Unternehmen “Femmetelligent Consulting”, das sich an Frauen richtet, die ihr Leben verändern und sich für finanzielle und emotionale Krisen wappnen möchten.
Mehr lesen
Mehr lesen

Wie Nazila Jafari an der Börse von Erfolg zu Erfolg eilt

Erfolg an der Börse setzt ein gutes Basiswissen voraus. Dies gilt besonders für Trader, die ihren Lebensunterhalt mit Gewinnen von Handelsaktivitäten verdienen wollen. Nazila Jafari beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit dem Trading und hat seit 1992 ihre eigene Handelsstrategie entwickelt. Bis 2003 entwickelte sie ein eigenes Handelssystem, das auf dem Fibonacci basiert.
Mehr lesen
Mehr lesen

Börner Lebenswerk: Gesundheit und Leistung durch integrative Medizin

Anja Krebs ist Mitarbeiterin des Börner Lebenswerks, dem Zentrum für integrative Medizin mit Sitz in Tübingen, das mit modernen Therapieverfahren chronischen Beschwerden auf den Grund geht und dafür sorgt, dass Unternehmer, die am Rande ihrer Möglichkeiten operieren, ihre volle Leistungsfähigkeit dauerhaft zurückerhalten. In unserem Interview erklärt Anja Krebs den diagnostischen Ansatz von Inhaber Benjamin Börner und seinem Börner Lebenswerk, berichtet über den Ablauf der Behandlung und erzählt von Patienten, deren Leiden nachhaltig verbessert wurde.
Mehr lesen
Mehr lesen

Yasmin Da Costa: Mit automatisierten Prozessen zum schnellen Erfolg  

Yasmin da Costa ist die Gründerin und Geschäftsführerin der YES! Consulting GmbH sowie der Empower Academy 2.0, mit der sie Menschen als Empowerment Coach dabei hilft, ihren Stress zu reduzieren und in ihre Stärke zu kommen. Mithilfe des Jahresprogramms von Erfolgscoach Djurat Sherzad, konnte sie ihr Business noch einmal auf ein ganz neues Level heben. Im Interview verrät Yasmin Da Costa, wie sehr sie von dem Coaching profitieren konnte, wie die Zusammenarbeit mit Djurat Sherzad ablief und warum sie mittlerweile sogar als Co-Coach für den Experten tätig ist. 
Mehr lesen
Mehr lesen

Dr. Carmen Mayer: Das richtige Mindset für finanzielle Unabhängigkeit mit Aktienanlagen

Finanzberatung? Anlagetipps? Nein, damit begnügt sich Aktienexpertin Dr. Carmen Mayer nicht. Sie gibt ihren Kunden volle Handlungskompetenz an die Hand. Ihre Coachings weisen den Weg in die erfolgreiche Unternehmensanalyse am Börsenmarkt. So können ihre Kunden selbständig mit Aktienanlagen ihr Geld vermehren und finanzielle Unabhängigkeit erlangen. Die Mutter zweier Kinder und erfahrene Aktienexpertin zeigt mit durchdachten Strategien, wie der sichere Vermögensaufbau gelingt. Ihr Ratschlag: Selbstbewusst statt ängstlich das Börsenparkett betreten. Ihre Devise: Ins Handeln kommen, groß denken und sich finanzielle Träume erfüllen.
Mehr lesen