Julia Greb stellt einzigartige Pferdeosteopathie-Ausbildung vor

Julia Greb ist ausgebildete Physiotherapeutin, Osteopathin und Heilpraktikerin für Pferde und Hunde sowie die Gründerin von ANIVET – Tiermedizinisches Ausbildungszentrum, das sich auf die Ausbildung in der Tiermedizin spezialisiert hat. Mit ANIVET bietet die Expertin Kurse in Physiotherapie und Osteopathie für Pferde und Hunde an, die traditionelle und ganzheitliche Ansätze vereinen. Die Berücksichtigung der physischen, emotionalen und mentalen Gesundheit der Tiere steht dabei im Mittelpunkt. Ab November geht ANIVET mit einer neuen Ausbildung für Physiotherapeuten und Osteopathen für Pferde und Hunde an den Start. Was Interessierte hier erwartet, erfahren Sie im Folgenden.

Hunde und Pferde können ebenso wie Menschen mit verschiedenen gesundheitlichen Problemen konfrontiert sein. In solchen Fällen sucht man Unterstützung bei Tierärzten und Therapeuten, die auf die Gesundheit von Tieren spezialisiert sind. Doch leider neigen viele Tiermediziner dazu, nur an einer Stellschraube zu drehen, statt das Tier ganzheitlich zu betrachten. “Anstatt die zugrunde liegenden Ursachen zu erforschen, konzentrieren sich viele Ärzte und Therapeuten ausschließlich auf die Behandlung von Symptomen”, weiß auch Julia Greb von ANIVET, ausgebildete Physiotherapeutin, Osteopathin und Heilpraktikerin für Pferde. Sie bietet mit ihrem Unternehmen eine Pferdeosteopathie-Ausbildung an. “Diese einseitige Herangehensweise kann zwar kurzfristige Erfolge erzielen, vernachlässigt jedoch die ganzheitliche Betrachtung des Tieres mitsamt seiner individuellen Bedürfnisse.” 

An dieser Stelle kommen die Osteopathie und Physiotherapie für Pferde und Hunde ins Spiel. Diese Therapieformen bieten einen ganzheitlichen Ansatz, der nicht nur die Symptome behandelt, sondern das Tier als Ganzes betrachtet. Mit ANIVET, einem tiermedizinischen Ausbildungszentrum, das auf die Ausbildung in der Tiermedizin spezialisiert ist, hat es sich Julia Greb zur Aufgabe gemacht, Tiertherapeuten auszubilden, die auf diesem Gebiet sowohl kompetent als auch einfühlsam sind. Unter der Leitung der Expertin setzt ANIVET mit der Pferdeosteopathie-Ausbildung neue Maßstäbe in der tiermedizinischen Ausbildung. Das Institut bietet Ausbildungen für Therapeuten aus dem Bereich Physiotherapie, traditionelle chinesische Veterinärmedizin (TCVM) und Osteopathie für Hunde und Pferde an. Die Kurse basieren auf einem ganzheitlichen Ansatz, der die physische, emotionale und mentale Gesundheit der Tiere berücksichtigt.

Die Hunde- beziehungsweise Pferdeosteopathie-Ausbildung bei ANIVET startet von der Basis an mit der Qualifikation der Therapeuten. Neben der fachlichen Qualifikation spielt auch das Thema Businessaufbau im tiertherapeutischen Bereich eine Rolle. Die Teilnehmer der Pferdeosteopathie-Ausbildung werden somit optimal auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet. “Die ganzheitliche Betrachtungsweise der Physiotherapie und Osteopathie bietet einen vielversprechenden Ansatz, um die Gesundheit und Lebensqualität von Pferden und Hunden zu verbessern”, sagt Julia Greb. “Das Resultat ist eine nachhaltige Therapie, die den Tieren zu einem glücklicheren Leben verhilft.”

Julia Greb von ANIVET bietet eine Pferdeosteopathie-Ausbildung an
Julia Greb von ANIVET bereitet ihre Teilnehmern der Pferdeosteopathie-Ausbildung umfassend auf die Selbstständigkeit vor.

Julia Greb bietet mit ANIVET eine professionelle Pferdeosteopathie-Ausbildung

Ihr Ausbildungsgang für Physiotherapeuten und Osteopathen für Pferde und Hunde beginnt zweimal im Jahr – je im April und November. Eine Pferdeosteopathie-Ausbildung umfasst sowohl fachliche Inhalte als auch praktische Anteile. Zusätzlich ist ein dreimonatiges Business Coaching in die Ausbildung integriert. Das Ziel dieses Coachings von ANIVET ist es, die Auszubildenden optimal auf die Selbstständigkeit vorzubereiten, erklärt Julia Greb. Auf Wunsch kann das Business Coaching auch separat für einen Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten gebucht werden. Je nachdem, wie viel Zeit der Lernende zur Verfügung hat, kann die Ausbildung entweder in einem oder in zwei Jahren in Voll- oder Teilzeit absolviert werden.

Der theoretische Unterricht während der Pferdeosteopathie-Ausbildung findet online auf einer speziellen Plattform statt, während die praktischen Übungen an den Praxiswochenenden, die alle zwei Monate stattfinden, in der PferdeReha Greb durchgeführt werden.

Als zentraler Bestandteil der Hunde- und Pferdeosteopathie-Ausbildung, der darauf abzielt, den Teilnehmern umfangreiche praktische Erfahrungen zu ermöglichen, werden sie separat für Physiotherapeuten und Osteopathen angeboten.

Julia Greb über den Aufbau und die Gestaltung der Kurse

Die Kurse in Physiotherapie und Osteopathie für Hunde und Pferde richten sich an Interessierte, die eine Karriere im tiertherapeutischen Bereich anstreben. Eine spezielle Vorerfahrung ist nicht erforderlich. “Tatsächlich startet die Mehrheit der Auszubildenden der Pferdeosteopathie-Ausbildung mit dem Wunsch, ihren eigenen Tieren zu helfen”, berichtet Julia Greb von ANIVET. “Erst während der Ausbildung entwickelt sich dann der Wunsch, die erlernten Fähigkeiten gewinnbringend einzusetzen.” Um die Auszubildenden während des gesamten Prozesses zu unterstützen, steht eine Online-Plattform zur Verfügung, auf der sie Fragen stellen können, um eventuelle Unklarheiten zu klären. Am Ende der Hunde- beziehungsweise Pferdeosteopathie-Ausbildung bei ANIVET finden theoretische und praktische Prüfungen statt, um das erworbene Wissen zu überprüfen. Um sich auf die Prüfungen vorzubereiten, stehen den Teilnehmern spezielle Tools zur Verfügung, die ihnen dabei helfen, relevante Inhalte zu identifizieren und zu testen. Dadurch ist eine gezielte Vorbereitung möglich.

Julia Greb von ANIVET bietet eine Pferdeosteopathie-Ausbildung an
Julia Greb von ANIVET erklärt, dass sich ihr Konzept der Pferdeosteopathie-Ausbildung durch seinen hohen Praxisanteil in kleinen Lerngruppen auszeichnet.

Im Bereich der tiertherapeutischen Ausbildungen gibt es zwar auch andere Schulen, die ähnliche Programme anbieten, Julia Greb betont jedoch, dass sich ihr Institut ANIVET durch seinen hohen Praxisanteil und die kleinen Lerngruppen auszeichnet. Durch die praxisorientierte Herangehensweise geht die Pferdeosteopathie-Ausbildung weit über rein theoretische Inhalte hinaus: Die Studienteilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihr erlerntes Wissen direkt anzuwenden und ihre praktischen Fähigkeiten weiter auszubauen. Die kleinen Lerngruppen ermöglichen zudem eine individuelle Betreuung der Teilnehmer.

Neben der Pferdeosteopathie-Ausbildung folgen in Zukunft weitere Studiengänge

Langfristig plant Julia Greb, weitere Studiengänge anzubieten, sodass mehrmals im Jahr die Möglichkeit besteht, eine Ausbildung bei ANIVET zu starten. Dafür sollen noch weitere Dozenten ins Team geholt werden. “Unser Ziel ist es, durch unser Gesamtkonzept die Brücke zur fundierten Hunde- und Pferdeosteopathie-Ausbildung zu schlagen, um möglichst viele gute Therapeuten mit ANIVET in die Welt zu bringen”, betont Julia Greb. “Indem wir unser Wissen weitertragen, hoffen wir, die Lebensqualität der Tiere und ihrer Besitzer langfristig verbessern zu können.”

Du interessierst dich für die Hunde- beziehungsweise Pferdephysiotherapie oder Pferdeosteopathie-Ausbildung von ANIVET?

Mache jetzt einen Beratungstermin mit Julia Greb von ANIVET

Vielleicht gefällt dir auch
Mehr lesen

Miriam Sommer: Mitarbeiter mithilfe von E-Learning qualifiziert schulen

Miriam Sommer ist die Geschäftsführerin von eLearningPlus und hat es sich zur Aufgabe gemacht, passgenaue und digitale Schulungssysteme für Unternehmen zu schaffen. Zu diesem Zweck leitet sie ein Team aus Webdesignern, Videografen und Didaktik-Experten, das interaktive Ausbildungsprogramme erstellt, die allen Mitarbeitern das für sie notwendige Wissen vermitteln. Wie derartige Schulungsmethoden den Unternehmen helfen, warum sie so wichtig sind und welchen Einfluss sie künftig auf den Arbeitsmarkt haben, darüber haben wir mit Miriam Sommer gesprochen.
Mehr lesen
Mehr lesen

Wie Nazila Jafari an der Börse von Erfolg zu Erfolg eilt

Erfolg an der Börse setzt ein gutes Basiswissen voraus. Dies gilt besonders für Trader, die ihren Lebensunterhalt mit Gewinnen von Handelsaktivitäten verdienen wollen. Nazila Jafari beschäftigt sich seit über 25 Jahren mit dem Trading und hat seit 1992 ihre eigene Handelsstrategie entwickelt. Bis 2003 entwickelte sie ein eigenes Handelssystem, das auf dem Fibonacci basiert.
Mehr lesen
Mehr lesen

Julia Hammerschmidt: Durch gezielte Maßnahmen zum erfolgreichen Hundetrainer

Allen Widrigkeiten zum Trotz hat sich Julia Hammerschmidt in der herausfordernden Branche der Hundetrainer ganz nach oben gekämpft und hilft heute anderen Menschen dabei, sich diesen Traum ebenfalls zu erfüllen. Im Rahmen von “Erfolgsprojekt Tierschule” hilft sie Hundetrainern, sich ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen. 
Mehr lesen
Mehr lesen

Jessica Verfürth: Bosslady Consulting bringt Ihr Geschäft auf Erfolgskurs

Jessica Verfürth bringt Frauen bei, wie sie ihr Unternehmen groß machen. Die Business-Mentorin berät Scannerladies in Sachen Verkaufspsychologie, Onlinestrategie und Prozessoptimierung. Mit ihrem Bosslady Consulting gilt sie inzwischen als “Big Player” in ihrem Bereich. Zudem schreibt sie Sachbücher, die regelmäßig zu Bestsellern werden. Eins sollte allen Interessenten allerdings klar sein: Jessica Verfürth nimmt kein Blatt vor den Mund.
Mehr lesen
Mehr lesen

Dr. Carmen Mayer: Das richtige Mindset für finanzielle Unabhängigkeit mit Aktienanlagen

Finanzberatung? Anlagetipps? Nein, damit begnügt sich Aktienexpertin Dr. Carmen Mayer nicht. Sie gibt ihren Kunden volle Handlungskompetenz an die Hand. Ihre Coachings weisen den Weg in die erfolgreiche Unternehmensanalyse am Börsenmarkt. So können ihre Kunden selbständig mit Aktienanlagen ihr Geld vermehren und finanzielle Unabhängigkeit erlangen. Die Mutter zweier Kinder und erfahrene Aktienexpertin zeigt mit durchdachten Strategien, wie der sichere Vermögensaufbau gelingt. Ihr Ratschlag: Selbstbewusst statt ängstlich das Börsenparkett betreten. Ihre Devise: Ins Handeln kommen, groß denken und sich finanzielle Träume erfüllen.
Mehr lesen
Mehr lesen

Dounia Slimani: “Es geht um etwas Größeres als mich – Frauen zu helfen, zu wachsen!”

Dounia Slimani ist eine Kämpfernatur. Als die erfolgreiche YouTuberin im Jahr 2020 an Krebs erkrankt, steht sie vor einer herausfordernden Zeit in ihrem Leben. Doch sie entscheidet sich für Mut und Zuversicht. Heute ist sie gesund und spricht öffentlich über ihre Erfahrungen. So entstand auch ihr Unternehmen “Femmetelligent Consulting”, das sich an Frauen richtet, die ihr Leben verändern und sich für finanzielle und emotionale Krisen wappnen möchten.
Mehr lesen